Lück in Bewegung

Anfang Februar war es soweit: Sportbegeisterte Läufer/-innen aus dem Hause Lück haben sich zum ersten gemeinsamen Lauftraining eingefunden. Nachdem bereits im letzten Jahr einige Läufer/-innen den Bocholter Halbmarathon bestritten, entstand auf der letztjährigen Weihnachtsfeier die Idee, gemeinsam zu trainieren und bei einigen lokalen Laufevents unter einheitlichem Logo anzutreten. Gesagt, getan: In einheitlichem Outfit wird die neu gegründete Laufgruppe am 2. Mai beim Bocholter Citylauf über 5 oder 10 km antreten. Da für eine gute Vorbereitung auch Training notwendig ist, trifft man sich je nach zeitlicher Verfügbarkeit in kleineren Gruppen zum gemeinsamen Training in der Nachbarschaft ein- oder zweimal die Woche. Geleitet werden die Trainingseinheiten von erfahrenen Laufkollegen. Abgestimmt auf die individuellen Trainingsstände werden langsame Dauerläufe oder Intervalltrainingseinheiten durchgeführt. Insgesamt haben sich 30 Kollegen zusammengefunden, um Ihrem Hobby gemeinsam nachzugehen.

Eine tolle Sache getreu nach dem Motto: Lück:… immer in Bewegung!